Prozessmanager – Telekommunikation (m/w)

  • Vollzeit
  • Wien

Ihre Aufgabe

 

In dieser spannenden Rolle verantworten Sie dass sämtliche Prozesse (z.B. Planung, Rollout) innerhalb der Netztechnik korrekte Ergebnisse hinsichtlich der technischen Komponenten und der Dokumentation erzielen und stimmen diese laufend mit der Finanz ab. Sie verantworten die Funktion und Weiterentwicklung der erforderlichen Toollandschaft und unterstützt die Entwicklung des Netzes mit Daten und Analysen.

 

Konkret:

  • Sie entwickeln und steuern Standards, Verfahren, Pläne und Prozesse hinsichtlich des techn. Komponenten-Managements.
  • Sie definieren die Strategie zur Weiterentwicklung der eingesetzten Systeme, erstellen die zugehörigen Spezifikationen und steuern deren Umsetzung durch das Entwicklerteam.
  • Sie leiten Projekte zur Analyse der Dokumentationserfordernisse mit Fachexperten und verantworten die Abbildung sämtlicher technischer Daten sowie deren Überwachung in Tools.
  • Sie definieren KPIs zur Datenqualität, überwachen diese und setzen erforderliche Schulungsmaßnahmen.
  • Durch Überwachung und Weiterentwicklung der Planungs-, Bestell- und Realisierungsprozesse stellen Sie die korrekte Darstellung der techn. Komponenten in der Finanz sicher.
  • Als Schnittstelle zur Finanz vertreten Sie die Technik bei Änderungen in der Finanzwelt (z.B. IFRS16, PSL,…) und verantworten die dadurch erforderlichen Maßnahmen innerhalb der Technik.

 

Anforderungen

  • Sie überzeugen durch Ihr ganzheitliches Denken, Ihre Lösungskompetenz sowie Ihre Kommunikationsstärke und verfügen über ein starkes Durchsetzungsvermögen.
  • Sie haben eine technische Ausbildung (HTL, FH, TU) und  bringen mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position mit.
  • Sie bringen gute Kenntnisse in den Bereichen Telekommunikation, sowie Prozess- und Projektmanagement mit.
  • Sehr gute Kenntnisse in SQL, sowie Basiswissen in SAP, ITIL und Buchhaltungsprozessen runden Ihr Profil ab.
  • MS Office, sowie Englisch und Deutsch in Wort und Schrift sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie arbeiten selbständig und genau, sind belastbar und nehmen Ihre Aufgaben mit Begeisterung in Angriff.

Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt in Höhe von € 52.000,- brutto/Jahr. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Vorerfahrung vorhanden.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an recruiting@stix-experts.com