SAP Prozessmanager Inhouse (m/w)

  • Vollzeit
  • Wien

Sie verantworten das nachhaltige und saubere Umlegen lokaler Geschäftsprozesse auf ein zentrales Template im Rahmen eines multinationalen SAP ERP Konsolidierungsprojekts.

 

Aufgaben

  • Sie leiten die Prozesserhebung, -entwicklung und -optimierung der wesentlichen Ende-zu-Ende ERP Geschäftsprozesse mittels ihrer methodischen und fachlichen Expertise.
  • Sie leisten die erforderliche Übersetzungsarbeit zwischen einer vollständigen und reifen lokalen Prozesslandkarte und einem harmonisierten, zentralen Zielbild als Basis für den Umsetzungs- und Konsolidierungsauftrag.
  • Sie begleiten den Umsetzungs- und Migrationsprozess und stellen die nachhaltige Integrität der Prozesserfordernisse sicher.
  • Sie unterstützen die SAP Key User und die lokalen Prozessverantwortlichen, arbeiten eng mit dem Projektteam und dem Systemintegrator zusammen und beraten relevante Stakeholder auf internationaler Ebene.
  • Sie verinnerlichen die Bedürfnisse der betroffenen Fachbereiche und überwinden sprachliche und kulturelle Barrieren, um pragmatische und nachhaltige Lösungen zu erarbeiten.

 

Anforderungen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische oder kaufmännische Ausbildung und bringen Erfahrung in einer vergleichbaren Position vorzugsweise aus einem Unternehmen der Telekommunikationsbranche mit.
  • Sie haben bereits ein multinationales SAP ERP Einführungs-/Konsolidierungsprojekt in einer ähnlichen Rolle begleitet und sind vertraut mit den wesentlichen Systemen und Geschäftsprozessen.
  • Sie sind Experte/Expertin in den Bereichen Prozessanalyse, Prozessdesign und Prozessoptimierung und verfügen über eine entsprechende Ausbildung oder Zertifizierung.
  • Sie haben die Fähigkeit, mit allen Managementebenen zusammenzuarbeiten und effektiv zu kommunizieren.
  • Sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie verfügen über sehr gute Projektmanagement und Präsentationstechnik-Skills sowie über ein sehr gutes technisches Grundverständnis.
  • Sie denken unternehmerisch und vernetzt, sind umsetzungsstark und nehmen Ihre Aufgaben mit Begeisterung in Angriff.
  • geringfügige Reisetätigkeit

Diese Position ist auf 3 Jahre befristet. Das Mindestgehalt für diese Position beträgt € 58.000,- brutto/Jahr. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist abhängig von Qualifikation und Vorerfahrung jedoch vorhanden.

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an recruiting@stix-experts.com